MSA Pressluftatmersystem AirGo Pro (Feuerwehr-Spezialkonfiguration)
Der leistungsstarke Pressluftatmer AirGo pro ist für Feuerwehren und Industrieanwender

Hersteller MSA Deutschland GmbH
Zolltarifnummer 90200000
Artikelnummer: 530433
Katalog-Art.-Nr. A_Airgo- Pro-B-SH-R-CL
  • Das leistungsstarke Arbeitstier für Feuerwehr, Industrie, SEK-Einsatzkräfte, Bergbau und viele andere Anwendungen
  • Ein echtes Universalgerät: Ausgelegt für verschiedenste Einsatzbereiche
  • Robust, zuverlässig, flexibel und komfortabel
  • Hochwertige Qualität von MSA Safety - Einem führenden Hersteller mit jahrzehntelanger Erfahrung im Atemschutzbereich
Produkteigenschaften
Ausführung: vorkonfigurierter Pressluftatmer (Feuerwehr-Spezialset) Modell: MSA AirGo Pro
1.149,95 € / Stück

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei für:  Deutschland Deutschland
Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 2 bis 3 Wochen
Lieferzeit ca. 2 bis 3 Wochen

Produkt empfehlen

Auf den Merkzettel

MSA Safety - Produkte für den Arbeitsschutz von höchster Güte!


MSA ist der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Sicherheitsprodukten sowie Gasmesstechnik-Systemlösungen und schützt seit mehr als einem Jahrhundert Menschen in aller Welt.
Das umfangreiche Produktfolio von MSA reicht von einfachen Arbeitsschutzausrüstungen für den Privatgebrauch bis hin zu komplexen Hightechlösungen. Dieses breit gefächerte Angebot an Technologien, Produkten und Dienstleistungen ist auf dem Markt beispiellos.
Das Leitbild dieses renommierten Herstellers besagt: "Unser Ziel ist es, Tag für Tag unseren Kunden zuverlässige, hochwertige Produkte, Geräte und Dienstleistungen zu liefern, welche am Ende eines jeden Arbeitstages für eine sichere Rückkehr nach Hause sorgen".
Nicht ohne Grund ist MSA weltweit als "The Safety Company" bekannt. Das Unternehmen nutzt Präzisionstechnik zur Fertigung hochwertigster Sicherheitsprodukte, damit Menschen in aller Welt in einer sicheren Umgebung arbeiten können. MSA weiß, dass Planung, Gestaltung und Ausführung der besten Sicherheitslösungen bedeutet, dass über den Tellerrand geblickt werden muss.


Der Universal-Pressluftatmer von MSA Safety!


Zertifiziert nach DIN EN 137 (Atemschutzgeräte - Behältergeräte mit Druckluft (Pressluftatmer) mit Vollmaske), Typ 2. ATEX-Zulassung.

Dieser leistungsstarke Pressluftatmer wurde für den Einsatz in verschiedensten Bereichen ausgelegt: Perfekt geeignet ist er zum Beispiel als persönliche Schutzausrüstung bei der Bekämpfung von Bränden, industriellen Instandhaltungsarbeiten, Notfalleinsätzen, Unter-Tage- und Offshore-Arbeiten uvm.
Das Gewicht wird aufgrund der körpernahen Schwerpunktlage gleichmäßig verteilt, wodurch Ermüdungserscheinungen weniger schnell auftreten.
Am Ende der Pneumatik befindet sich ein Verteiler, der Manometer, Warnsignal sowie zwei Mitteldruckanschlüsse vereinigt, sodass sich alle Funktionen direkt am Brustbereich des Trägers befinden und sich leicht kontrollieren lassen.

Erhältlich in verschiedenen Variationen!


Beide Varianten:
Mit einteiliger Trageplatte, gepolsterter Pro-Bänderung und Stoßschutz
Die gepolsterte Hochleistungsbänderung bietet dem Träger nicht nur einen hervorragenden Tragekomfort, sondern auch einen sicheren Sitz. Durch den zusätzlichen Hüftgurt wird außerdem sichergestellt, dass sich das Gewicht des Pressluftatmers gleichmäßig verteilt.

Vorkonfiguriertes Standard-Set:
Mit Spanngurt für 1 oder 2 Flaschen, Gummi-Flaschenauflage, Trennbügel, SingleLine-Pneumatik und Gewindeanschluß
Bei der vorkonfigurierten Variante kommt die SingleLine-Technologie zum Einsatz. Diese kombiniert eine Mittel- sowie eine Hochdruckleitung in nur einem Schlauch und ist gleichzeitig bis zu 35% leichter als herkömmliche Versorgungseinheiten.
Dank der QuickFill-Funktion kann eine Druckluftflasche in nur 45 Sekunden befüllt werden, am Halteband können entweder eine oder zwei Flaschen angebracht werden.

Feuerwehr-Spezialset:
Mit kurzem Flaschenspannband, Flaschenauflage, Classic-Pneumatik, Manometer und Steckanschluss
Bei der Classic-Pneumatik werden einzelne Leistungen für jede Funktion verwendet (z.B. Mitteldruckleitung zum Lungenautomaten und Hochdruckleitung zum Manometer).